1. Blaulicht

Polizei stellt Raser im Hunsrück

Bei Kontrolle : Polizei stellt Raser im Hunsrück

Ohne Führerschein und unter Drogen: Ein 39-jähriger Autofahrer ist der Polizei in der Nacht zum Sonntag in Thalfang ins Netz gegangen.

Wie die Polizei mitteilt, habe sie gegen 2.14 Uhr einen Autofahrer gestellt, der sich durch eine rücksichtlose und sehr schnelle Fahrweise einer Polizeikontrolle entziehen wollte. Eine Überprüfung des Fahrers ergab demnach, dass dieser keinen Führerschein habe und unter dem Einfluss von Drogen gestanden habe. Zudem wurden in seinem Auto Einbruchswerkzeuge und ein größerer Bargeldbetrag gefunden, der aus einem Einbruch stammen könnte.