1. Blaulicht

Polizei stoppt aufdringliche Bettler in Altrich, Lüxem und Wengerohr

Polizei appelliert: Keine Fremden ins Haus lassen : Polizei stoppt aufdringliche Bettler in Altrich, Lüxem und Wengerohr

Acht Personen, die aufdringlich versucht haben, an Geld zu gelangen, sind von der Polizei daran gehindert worden. Bei einer Seniorin haben die Bettler versucht, ins Haus zu gelangen.

Eine Gruppe von Menschen ist am Mittwoch, 27. Februar, von Haus zu Haus gezogen und hat unter anderem versucht in das Haus einer Seniorin zu gelangen.

Am Vormittag meldeten mehrere besorgte Bürger, dass in Altrich, Wengerohr und Lüxem mehrere Personen von Haus zu Haus zogen und aggressiv bettelten. Beamte der Polizeiinspektion Wittlich kontrollierten insgesamt acht Personen, die unter Vorhalt von Zetteln offensiv auf die Schenkung von Geld drängten.

In einem Fall versuchten die Personen, eine Seniorin dazu zu bewegen, sie ins Haus zu lassen. Durch die Polizei konnten bislang keine Straftaten festgestellt werden. Nach eingehender Kontrolle beendeten die Bettler ihre Tätigkeit.

Die Polizeiinspektion Wittlich appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, keine fremden Personen ins Haus zu lassen.