1. Blaulicht

Polizei stoppt erneut überladenen Holztransporter auf der A1

Kontrolle : Polizei stoppt erneut überladenen Holztransporter

Beamte der Schwerlastkontrollgruppe der Polizeidirektion Wittlich haben am Dienstag auf der A 1 bei Mehring einen Holztransporter gestoppt, der deutlich überladen war.

Er war mit Douglasienstämmen beladen, die in der Gemarkung Oberstadtfeld (Eifelkreis) geladen wurden und auf dem Weg in eine holzverarbeitende Firma in Ramstein waren. Beim Wiegen ergab sich ein Gesamtgewicht von 48,6 Tonnen, 21 Prozent mehr als die erlaubten 40 Tonnen. Zudem lagen die Maße des Holztransporters, bestehend aus LKW und Anhänger, außerhalb der gesetzlich erlaubten von 18,75 Meter. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Ein Teil der geladenen Holzstämme musste der Fahrer auf einen anderen Sattelzug umladen. Den Fahrer erwartet nun ein hohes Bußgeld wegen Überladung und der Überschreitung der Maße für Gliederzüge. Das Unternehmen erwartet vermutlich ein hohes Bußgeld, da es nicht das erste Mal war, dass einer ihrer Holztransporter beanstandet wurde.