1. Blaulicht

Doppelt so schnell wie erlaubt: Polizei stoppt Fahrer mit „frisiertem“ Roller in Gerolstein

Doppelt so schnell wie erlaubt : Polizei stoppt Fahrer mit „frisiertem“ Roller in Gerolstein

Die Polizei hat am Samstag, 20. Februar, gegen 12 Uhr in Gerolstein einen 27-Jährigen gestoppt, der ohne Führerschein mit einem „frisierten“ Roller unterwegs war.

 Die Beamten stellten bei der Kontrolle im Bereich der Straße „Zum Sandborn“ fest, dass man den  Roller wegen  einer Manipulation der Geschwindigkeitsdrossel statt der für Kleinkrafträder üblichen 45 Stundenkilometer eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 80 Stundenkilometern fahren konnte.

Für den  27-Jährigen war damit die Reise zu Ende. Zudem wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.