1. Blaulicht

Polizei stoppt Festwagen für Rivenicher Nachtumzug

Blaulicht : Polizei zieht Narren aus dem Verkehr

Zahlreiche Vorfälle rund um den Rivenicher Nacht­umzug am Samstag meldet die Polizei Wittlich.

So sei unter anderem einem Festwagen die Weiterfahrt untersagt worden, da auf diesem 29 Menschen unterwegs zum Zug waren.

Zudem seien zwei Zugbesucher durch Pfefferspray verletzt worden. Ein Randalierer habe einem Polizisten ins Gesicht geschlagen, als dieser zwei Streithähne trennen wollte. Auf der Strecke zwischen Rivenich und Esch haben zudem Unbekannte Verkehrsschilder und Leitpfosten aus der Erde gerissen und teilweise in die Salm geworfen.

(will)