1. Blaulicht

Polizei sucht Zeugen: LKW-Fahrer drängt bei Temmels Motorradfahrer ab

Polizei sucht Zeugen : LKW drängt bei Temmels Motorradfahrer von der Straße

  Der Fahrer eines bislang unbekannten LKW hat laut Polizei am Donnerstagmorgen gegen 6.35 Uhr zwischen Temmels und Wellen einen Motorradfahrer von der Straße gedrängt. Dieser stürzte und verletzte sich leicht.

Sein Kraftrad wurde beschädigt. Der LKW-Fahrer, der den Unfall laut Polizei vermutlich nicht bemerkt hat, fuhr einfach weiter.

Er war aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, als der Motorradfahrer ihn unmittelbar hinter dem Ortsausgang von Temmels überholte. Der Kraftradfahrer musste deshalb nach links ausweichen, um eine Kollision zu verhindern. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und geriet auf den Grünstreifen, auf welchem er schließlich das Gleichgewicht verlor und zu Boden stürzte. Bei dem Sturz wurde das Motorrad beschädigt. Zudem verletzte sich der Fahrer leicht, sodass er in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden musste.

Der LKW-Fahrer, bei dessen Fahrzeug es sich um ein grünes Baustellenfahrzeug handeln soll, und andere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saarburg, Brückenstraße 10, unter Telefon 06581/91550 zu melden.