1. Blaulicht

Polizei Trier kontrolliert Radfahrer in der City

Polizei : Polizei Trier kontrolliert Radfahrer

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag von 16 bis 18 Uhr gezielt Radfahrer, E-Scooter-Fahrer und deren Gefährte in der Innenstadt kontrolliert. Dort, wo die Zweiräder geschoben werden müssen. Das Ergebnis: 40 Fahrräder wurden überprüft, 25 Radfahrer kostenpflichtig verwarnt.

Den Besitzer eines des E-Scooters erwatet nur ein Strafverfahren, da es nicht über das notwendige Versicherungskennzeichen verfügte. Ein besonderes Augenmerk legten die Beamten auf die Verkehrssicherheit der Fahrräder und gaben den Bürgern entsprechende Tipps. Zudem wurden die Rahmennummern der Fahrräder überprüft, um festzustellen, ob sie als gestohlen gemeldet waren.

Die Polizei Trier kündigt weitere solcher Kontrollen in der Innenstadt an.