1. Blaulicht

Polizei zieht zwei betrunkene Autofahrer innerhalb einer Stunde in Echternacherbrück aus dem Verkehr​

Blaulicht : Polizei zieht zwei betrunkene Autofahrer innerhalb einer Stunde in Echternacherbrück aus dem Verkehr

Gleich zwei betrunkene Autofahrer konnte die Polizei am Mittwochabend aus dem Verkehr ziehen. Welcher Ärger jetzt auf die beiden Männer zukommt.

Gegen 22.50 Uhr kontrollierten die Polizisten einen 58-jährigen Mann, der bei Echternacherbrück mit seinem Auto unterwegs war. Dabei stellten die Polizeibeamten eine Beeinträchtigung des Fahrzeugführers fest. Ein freiwillig vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,86 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Nur etwa eine Stunde später wurde ein weiterer Pkw an der gleichen Örtlichkeit einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 46-jährigen Fahrzeugführer wurde ebenfalls eine Alkoholisierung festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Auch hier wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

In beiden Fällen wurden entsprechende Strafverfahren gegen die Fahrzeugführer eingeleitet.