1. Blaulicht

Polizeihubschrauber stoppt Verfolgungsjagd durch Speicher und Südeifel

Blaulicht : Polizeihubschrauber im Einsatz: Bitburger Polizei auf Verfolgungsfahrt durch Speicher und die Südeifel

Mit Blaulicht und Sirene rückte die Bitburger Polizei am Dienstagnachmittag zu einer Personenfahndung aus, die schließlich in eine Verfolgungsfahrt durch Speicher und die Südeifel mündete.

Zu einer Verfolgungsjagd mit Hubschrauber kam es am Dienstagnachmittag in den Verbandsgemeinden Südeifel und Speicher. Auslöser war eine Personenfahndung mit dem Ziel der Gefahrenabwehr, berichtet die Polizei Bitburg.

Für die Fahndung wurden verschiedene Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht und Sirene umverlegt, teils auch über Sonderwege. Als die Polizisten die gesuchte Person in ihrem Fahrzeug entdeckten und kontrollieren wollten, begann diese zu flüchten. Die Polizei nahm die Verfolgung auf und zog weitere Kräfte, unter anderem einen Polizeihubschrauber, hinzu.

Die Person konnte vorerst den Beamten entkommen, da das Risiko eines Unfalls zu groß gewesen wäre, erklärt ein Sprecher der Polizei Bitburg. Beamte im Polizeihubschrauber konnten die Person wenig später wieder ausfindig machen und zum Anhalten überreden. Die Person wurde wiederstandlos festgenommen. Verletzt wurde niemand.