1. Blaulicht

Postbotin bei Verkehrsunfall in Taben-Rodt schwerverletzt

Eingeklemmt : Postbotin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Weil ein Postfahrzeug ins Rollen geraten ist, hat sich in Taben-Rodt ein Unfall ereignet. Dabei wurde die Postbotin schwer eingeklemmt und verletzt. Hier sind weitere Infos:

(red) In Taben-Rodt ist es am Samstag, 6. Februar, gegen 13.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Postbotin gekommen.

Die 28-jährige Frau stellte ihr Dienstfahrzeug in der abschüssigen Kirchstraße ab, um Zustellungen vorzunehmen. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet das Elektrofahrzeug der Post laut Polizei ins Rollen. Die Postbotin wurde mit einem Bein zwischen dem Fahrzeug und einem Laternenmast eingeklemmt und schwer verletzt.

Sie musste nach Erstversorgung vor Ort durch einen Notarzt mit dem Rettungswagen in ein Trierer Krankenhaus gebracht werden. An dem Postfahrzeug entstand Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde das Postauto sichergestellt.