1. Blaulicht

Prüm: Unfall bei Überholmanöver auf A 60 - SUV-Fahrer flüchtet

Blaulicht : Flucht nach missglücktem Überholmanöver bei Prüm: Polizei sucht hellen SUV

Ein unbekannter SUV-Fahrer ist laut Polizei auf der A 60 zwischen Belgien und Prüm mit einem LKW zusammengestoßen, als er diesen überholen wollte. Danach sei er mit quietschenden Reifen vom Unfallort geflüchtet. Wer hat das Auto gesehen?

Am 26.November, gegen 17 Uhr, kam es laut Polizei zum Unfall.  Ein unbekannter heller SUV fuhr auf der Autobahn A 60 aus Richtung Belgien kommend in Fahrtrichtung Prüm, hinter einem LKW. Kurz vor dem Autobahnrastplatz Schneifel West, als die zweispurige A60 zu einer Spur verengt wird, setzte der SUV zum Überholen an. Dabei kam es zu Kollision, bei der eines der Abblendlichter des Lasters beschädigt worden sei.

Anschließend wendete der PKW mit quietschenden Reifen und fuhr mit erhöhter Geschwindigkeit zurück in Fahrtrichtung Belgien, wie die Polizei erklärt.

Der flüchtige, helle SUV, mutmaßlich der Marke Mercedes, soll ein gelbes amtliches Kennzeichen montiert haben, von dem das Kennzeichenfragment "ML" oder "GL" bekannt ist.

Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm, Tel.: 06551-9420, in Verbindung setzen.