1. Blaulicht

Radfahrer fährt gegen Auto auf und verletzt sich leicht

Blaulicht : Radfahrer fährt gegen Auto und verletzt sich leicht

Manderscheid (red) Ein Radfahrer bemerkt zu spät, dass ein Auto vor ihm bremst und fährt auf. Dabei verletzt er sich leicht

Ein 33-jähriger Radfahrer fuhr am Sonntag hinter einem Auto die L 16 von Manderscheid in Richtung Niedermanderscheid. Der Autofahrer setzte den Blinker und bremste sein Fahrzeug ab, um nach links auf den Parkplatz "Burgenblick" zu fahren. Der Radfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Wagen auf. Der Radfahrer wurde leichtverletzt und nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus entlassen.