Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 10:39 Uhr

Verkehrsunfall
Radfahrer und Motorradfahrer schwer verletzt

Piesport. (scho) Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag gegen 17.15 Uhr auf der B 53 bei Piesport. Dabei wurden eine Radfahrerin und ein Motorradfahrer schwer verletzt. Von Dagmar Schommer
Dagmar Schommer

Die Radfahrerin war wie auch der Motorradfahrer auf der B 53 in Richtung Wintrich. In Höhe der Zufahrt zum Moselradweg wollte die Frau in Richtung Radweg abbiegen. Gleichzeitig setzte der Motorradfahrer zum Überholen der Radfahrerin an. Hierbei kam es Zusammenstoß, bei dem der Motorradfahrer mit der Radfahrerin seitlich kollidierte. Beide stürzten und zogen sich so schwere Verletzungen zu, dass sie ins Krankenhaus nach Wittlich gebracht werden mussten. Da auch der Rettungshubschrauber im Einsatz war, musste die Bundesstraße kurzzeitig gesperrt werden. Da der genaue Unfallhergang noch nicht geklärt ist und die Aussagen der Unfallbeteiligten widersprüchlich sind, sucht die Polizei Bernkastel-Kues Zeugen.

Hinweise an die Polizei Bernkastel-Kues, Telefon 06531/95270.