1. Blaulicht

Rallye-Gegner am Werk

Rallye-Gegner am Werk

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch ihren Protest gegen den 28. Hunsrücker Bergslalom auf der Landesstraße 199 von Zell-Merl in Richtung Grenderich durch Farbschmierereien geäußert.

(red) Wie die Polizei Zell mitteilte, hatten die Täter an zwei privaten Gebäuden im Merler Bachtal auf die Fassaden Parolen gegen den „Rallye-Wahnsinn“ geschrieben. Außerdem besprühten sie eine Mauerkrone der Bachbrücke.

Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise, Telefon 06542/98670.