1. Blaulicht

Rapperath: Brand an einem Haus - Feuerwehr kann das Schlimmste verhindern​

Blaulicht : Brand an einem Haus in Rapperath: Feuerwehr kann das Schlimmste verhindern

Es war ausgerechnet das Feuerholz, das am Samstag an einem Haus im Morbacher Ortsteil Rapperath gebrannt hat. Eine Person wurde verletzt.

Im Morbacher Ortsteil Rapperath hat sich am Samstag, 30. Juli, ein Stapel Brennholz, der an einem Hausgiebel gelagert war, aus bisher unbekannten Gründen entzündet. Die Giebelverkleidung fing Feuer. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das innere des Hauses und auf das Nachbargebäude verhindern.

Eine Person musste wegen einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Im Einsatz waren 35 Aktive der Feuerwehr Morbach, das DRK mit zwei Fahrzeugen, eines davon vom Ortsverein Morbach, ein Notarzt sowie Beamte der Polizeiinspektion Morbach.