Großer Einsatz Rauch über Bengel – Keller in Flammen (Video)

Bengel · Alarm für die Feuerwehr am frühen Morgen: Ein Kellerbrand in Bengel – die Rauchwolke ist schon von weitem sichtbar, als die Einsatzkräfte anrücken. Was bisher bekannt ist.

Alarm in Bengel (Kreis Bernkastel-Wittlich): Am frühen Freitagmorgen, 26. Mai, wurde die Feuerwehr zu einem Kellerbrand in die Eifelstraße nach Bengel alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war bereits eine starke Rauchentwicklung von weitem sichtbar.

Brand in Bengel – Eifelstraße während Einsatz gesperrt

Nach ersten Informationen standen mehrere Räume des Kellergeschosses in Brand. Das Kellergeschoss und das Erdgeschoss sind unbewohnbar. Die genaue Brandursache ermittelt derzeit die Polizei. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Gegen 6.40 Uhr kam dann die Meldung „Feuer aus“. Die Nachlöscharbeiten mit anschließender Kontrolle des Obergeschosses dauerten an.

Im Einsatz sind die Feuerwehren aus Kinderbeuern, Bengel, Hetzhof, Olkenbach Bausendorf und Kröv sowie die Führungsstaffel, außerdem ein Rettungswagen vom DRK aus Traben-Trabach, ein Rettungswagen vom Malteser Hilfsdienst aus Wittlich sowie zwei Streifenwagenbesatzungen der Polizeiinspektion Wittlich. Die Eifelstraße musste während des Einsatzes voll gesperrt werden.