Reifenstecher in Bitburg unterwegs

Polizei : Reifenstecher in Bitburg unterwegs

Die Polizei sucht unbekannte Täter, die in der Nacht zu Mittwoch in Bitburg an mehreren Fahrzeugen die Reifen zerstochen haben.

An einem blauen Transporter haben Unbekannte In der Zeit von Dienstag, 1. Oktober, 20.30 Uhr, bis Mittwoch, 2.Oktober, 7.40 Uhr, mit einem unbekannten Gegenstand beide Reifen auf der Beifahrerseite zerstochen. Das Fahrzeug war auf dem rechten Parkstreifen in der Straße Am Markt abgestellt.

Im gleichen Tatzeitraum wurden in der Thilmanystraße an einem Fahrzeug zerstochene Reifen und eine Beschädigung des Lacks entlang der Fahrerseite gemeldet.

Hinweise an die Polizeiinspektion Bitburg, Telefon 06561/96850

Mehr von Volksfreund