1. Blaulicht

Reil/Pünderich: Kind bei Zusammenstoß schwer verletzt - Fahndung nach Radfahrer

Fahndung : Kind bei Zusammenstoß schwer verletzt - Polizei fahndet nach Radfahrer

Ein Kind ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Doch anstatt Hilfe zu leisten, machte sich der mutmaßlich Verantwortliche aus dem Staub. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Am Mittwoch, den 29. Dezember 2021 wurde der Polizei gegen 13.30 Uhr ein Unfall gemeldet. Auf dem Radweg zwischen dem Wohnmobilstellplatz Reil und dem alten Pündericher Bahnhof war es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Kleinkind gekommen. Bei dem Zusammenstoß wurde das Kind schwer verletzt.

Radfahrer flüchtet nach Unfall zwischen Reil und Pünderich

Der Radfahrer, welcher ebenfalls zu Fall kam, stieg nach dem Zusammenstoß auf sein Fahrrad und entzog sich umgehend, ohne Hilfe zu leisten, von der Unfallstelle. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung nach dem Mountainbikefahrer ein.

Es werden Zeugen gesucht, welche sich im Zeitraum zwischen 12.00 Uhr und 13.30 Uhr in der Nähe des Unfallortes aufgehalten haben und Angaben zu dem Radfahrer oder dem Zusammenstoß machen können.