| 09:50 Uhr

Polizei
Rollerfahrer im B 50-Kreisel von Auto erfasst

FOTO: Polizei Bitburg
Dudeldorf. Ein 17-jähriger Rollerfahrer hat am Mittwochabend gegen 18 Uhr bei einem Unfall bei Dudeldorf  Schürfverletzungen erlitten. Er fuhr durch den Kreisverkehr an der B 50, als ihn ein 30-jähriger Autofahrer übersah und seitlich erfasste.

Der Zweiradfahrer stürzte. Nach der Unfallaufnahme  begab er sich selbstständig für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.