1. Blaulicht

Rollfahrer bleibt nach Sturz nahe Beinhausen unverletzt

Unfall : Riesenglück für Rollerfahrer bei Unfall

Zweirad rutscht nach Sturz nahe Beinhausen in entgegenkommenden LKW, junger Fahrer landet unverletzt im Graben.

Beinhausen (mh) Wie durch ein Wunder wurde ein 17-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr auf der L 46 nicht verletzt. Der aus Richtung Kelberg kommende Fahrer war auf der abschüssigen Straße aufgrund unangepasster Geschwindigkeit in einer Kurve gestürzt. Das Zweirad rutschte in den Gegenverkehr, wo es von einem LKW erfasst wurde, der aus der VG Kelberg stammende Fahrer landete unverletzt im Straßengraben. Es entstand nur leichter Sachschaden.