1. Blaulicht

Rückstau nach Unfall auf der Autobahn A1 bei Salmtal

Rückstau nach Unfall auf der Autobahn A1 bei Salmtal

Ein Unfall auf der A1 in Fahrtrichtung Wittlich hat am späten Donnerstagnachmittag einen laut Polizei bis zu vier Kilometer langen Rückstau verursacht.

Laut Polizei war ein Autofahrer auf Höhe der Wildbrücke mit seinem Fahrzeug gegen die Mittelleitplanke geprallt. Von dort rutschte das Auto über die Fahrbahn und kam halb auf dem Standstreifen und der rechten Spur zum Stehen. Der Mann blieb unverletzt, andere Fahrzeuge waren nicht am Unfall beteiligt.