1. Blaulicht

Saarburg: Kater mit Luftgewehr-Projektil im Kopf gefunden

Blaulicht : Polizei ermittelt: Kater mit Luftgewehr-Projektil im Kopf gefunden

Eine Zeugin hat in Saarburg einen Kater gefunden, in dessen Kopf später das Projektil eines Luftgewehres entdeckt wurde. Die Polizei ermittelt wegen mehrerer Vorwürfe. Was ist mit dem Tier passiert?

Eine Zeugin hat in Saarburg einen Kater gefunden, in dessen Kopf später das Projektil eines Luftgewehres entdeckt wurde. Die Polizei ermittelt wegen mehrerer Vorwürfe. Was ist mit dem Tier passiert? Ein freilebender Kater, der eine Schussverletzung aufweist, wirft für die Polizei Saarburg Fragen auf. Das teilt die Polizei am Sonntag mit.

Bereits am Mittwoch, 29. Juni, gegen 17:15 Uhr, bemerkte eine Zeugin bei einem freilebenden Kater eine Verletzung im Gesicht festgestellt werden. Der dunkelgraue Kater mit längerem Fell bewohnt ein Revier im Bereich Hostenberg/Saarburg.

Der Kater wurde daraufhin eingefangen und tierärztlich untersucht. Durch Röntgenaufnahmen konnte das Projektil eines Luftgewehres im Kopf des Katers festgestellt werden. Beeinträchtigungen in der Mobilität des Tieres konnten nicht festgestellt werden.

Es wurden Ermittlungen aufgrund eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und das Waffengesetz aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zur Sache machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion in Saarburg (Brückenstraße 10, 54439 Saarburg; 06581/9155-0) in Verbindung zu setzen.