1. Blaulicht

Saarland: Polizei stoppt Auto mit 20 Kilo Haschisch – Fahrer flüchtet

An deutsch-französischer Grenze : Polizei stoppt Auto mit 20 Kilo Haschisch – Fahrer flüchtet, Spürhund im Einsatz

Sein Auto war mit Drogen im Wert von etwa 190.000 Euro beladen: Trotz intensiver Suche mit einem Spürhund der französischen Polizei ist dem Fahrer an der Landesgrenze bei Bliesransbach die Flucht gelungen.

eßorrG nndfuegDro na elenmik e:Grbnünazgegr Das iuidrelmzpäposaiisdnLe ath itgstbät,e cwonah se am ,saSmtag .6 gt,Auus innee anilPEesiozzi-t an erd huceecfhsazssndöi-ntr nzeeardenLsg in der äheN nvo islcanrBbahse .bag ioleBznisednupst nlotewl eni uotA an dre krüceB übre dei Blesi o,oeriknlnetrl eid mzu hsöcinsfarenz tÖhercn liriuleeseBsgvlr hüfr.t Sei lnieteh sad tuAo n.a

eDr Farher eehcfültt liözcthpl uz ßFu ni das naneenzedrg weunagmes dGleäen. aD ukarnl war, ob er hcis ufa ceeumsdht reod nsfcmeiörsazh eeitbG ke,tcsetrv eurdw eid öcssafzhirne Piieolz z.zehiegngonu iSe crükte mit imnee uprdnhSü na dnu tcseuh acnh dem anM.n Die hcSue erudw brenslgesoi ne.bbocrhega ieD aemirrnGeed in dSanmreagü ieettlrmt nbeoes iew edi cntedushe dehBeörn ufa ohoetcrHu.n

rgnoDe im gtztesnhceä Wert vno 109.000 Eour

uWarm dre Mann hgeuabnae is,t siehcnt r:kal Der ramfKoerfu des guhsezaFr wra relvol rDo.nge sE losl scih mu 20 riomKmlga hsHiacshc nnlhe.da rDe tnevearuas-rkeßWStrf der neogrD itgel bei 0001.90 our.E

asD fua sthdueerc Sieet rüf nde allF itdgsuäezn ungstndlmlaofahZ tfkrruaFn tmaehc hnac ehpküacsRcr itm edr fwsaSaaaattctslhtn acnkaürrbeS ufnrguda rde dnneaflue ninEteltmurg keine gnAbena uz dem .lFal