1. Blaulicht

Sattelschlepper fährt in der Eifel nach Unfallflucht davon

Blaulicht : Sattelschlepper fährt nach Unfallflucht davon

() Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits am vergangenen Dienstag im Zusammenhang mit der Bergung eines Lastwagen ereignete. Aus diesem Grund musste die B 410  am Dienstag, 24. November, zwei Stunden lang zwischen Pronsfeld  und der Einmündung  L 16 gesperrt werden.

Der gesamte Verkehr, einschließlich der Umleitung der gesperrten A 60, Anschlussstelle Prüm bis Anschlussstelle Winterspelt, musste über Schlossheck umgeleitet werden. 

Wie die Polizei mitteilt, kam es im Zuge der Umleitung um 18.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Sattelzugmaschine und einem PKW im Einmündungsbereich K 119/L 16 Schlossheck. Der Fahrer der Sattelzugmaschine entfernte sich laut Polizei unerlaubt von der Unfallstelle. 

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06551/9420 oder unter pipruem@polizei.rlp.de zu melden.