Schadenursache noch offen Scheunenbrand bei Bitburg in der Nacht zum Sonntag - 80 Einsatzkräfte vor Ort

Bitburg-Irsch · In der Nacht zum Sonntag hat in Bitburg-Irsch eine Scheune in Flammen gestanden. Was dazu bisher bekannt ist.

Scheunenbrand in Bitburg-Irsch am 11.02.2024 - 80 Einsatzkräfte vor Ort
Foto: dpa/Marijan Murat

Mehrere Notrufe sind am Sonntag, 11.02.2024, gegen 3.45 Uhr, bei der Feuerwehr eingegangen. Sie meldeten einen Scheunenbrand in Bitburg-Irsch. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die hölzerne Scheune, welche ausschließlich als Lagerfläche genutzt wurde, bereits in Vollbrand. Die Scheune brannte vollständig ab.

Die Feuerwehren der Stadt Bitburg und der umliegenden Ortschaften waren mit rund 80 Einsatzkräften an der Brandstelle.

Über die Brandursache und die genaue Schadenshöhe können derzeit noch keine verlässlichen Angaben gemacht werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort