1. Blaulicht

Schulbus kollidiert bei Gerolstein mit Auto​

Verkehrsunfall : Schulbus kollidiert in Gerolstein mit Auto

Am Mittwochmorgen kam es in Gerolstein zu einem Unfall zwischen einem Schulbus, in dem auch Kinder saßen, und einem Auto. Was passiert ist.

Laut Polizei fuhr der Bus gegen 8 Uhr von der Zufahrt des Bushaltebereiches vor der Realschule plus in Gerolstein in die Raderstraße ein. Dabei habe der Busfahrer die Vorfahrt eines Autos missachtet, das in der Raderstraße unterwegs war, heißt es in der Polizeimeldung weiter.

Dadurch kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich sieben Kinder im Schulbus. Alle blieben unverletzt. Die 38-jährige Fahrerin des Autos erlitt dagegen leichte Verletzungen.

Während der Unfallaufnahme kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 10.000 Euro.