Unfall Zusammenstoß auf der B53 bei Schweich – E-Auto beginnt zu qualmen (Fotos)

Schweich · Zwei Autos sind am Mittwochabend in Schweich frontal zusammengestoßen. Ein Auto qualmte nach dem Crash, weshalb die Feuerwehr anrückte. Was bisher bekannt ist.

Unfall auf der B53 in Schweich
5 Bilder

Unfall auf der B53 in Schweich

5 Bilder
Foto: Agentur Siko

Am Mittwochabend gegen 18.25 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 53 im Kreuzungsbereich vom Ermesgraben in Schweich (Kreis Trier-Saarburg). Nach ersten Informationen hat ein Autofahrer die Vorfahrt des anderen missachtet. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Alle Beteiligten hatten Glück – es wurde niemand verletzt. Dennoch musste die Feuerwehr anrücken.

Bei einem der Autos handelte es sich um ein Elektrofahrzeug, dass nach dem Unfall anfing zu Qualmen. Die Feuerwehr schaute mit Hilfe einer sogenannten Wärmebildkamera nach. Auch hier hatte man Glück. Das Fahrzeug hatte keine Temperatur und fing auch nicht zu brennen an. Die Feuerwehr sicherte noch die Unfallstelle. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe. Im Einsatz war die Polizeiinspektion und die Feuerwehr aus Schweich.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort