1. Blaulicht

Schwer verletzt – Mann wird von Radlader eingeklemmt

Blaulicht : Mann wird von Radlader eingeklemmt

Ein Radlader setzt sich in Bewegung, der Fahrer wird von dem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreit den Schwerverletzten, der ins Krankenhaus kommt.

In Franzenheim ist am Donnerstagabend gegen 18.10 Uhr auf einem Privatgrundstück in Hanglage ein Radlader bei Arbeiten selbstständig in Bewegung geraten. Der Fahrer wurde dabei von einem Rad eingeklemmt.

Nach Auskunft der Feuerwehr wurden seine Hilferufe wegen des laufenden Motors erst nach einiger Zeit gehört, als ein zufällig vorbeikommender Mann ihn bemerkte und einen Notruf absetzte. Die Feuerwehr befreite den Schwerverletzten schließlich, er wurde in ein Krankenhaus gebracht. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden. Die Trierer Straße war für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehreinsatzzentrale Trier-Land, die Wehrleiter der VG Ruwer und VG Trier-Land, die Feuerwehren aus Franzenheim, Pellingen und Hockweiler, die Malteser aus Pluwig, ein Notarzt aus Trier und die Polizei Trier.