| 06:39 Uhr

Unfall
Schwere Kollision auf der L151 bei Thomm - Vier Menschen verletzt (Fotos)

FOTO: TV / Agentur Siko
Thomm. Vier Verletzte, zwei Totalschäden und eine gesperrte Straße - das ist die Bilanz eines schweren Unfalls, der sich am Sonntagabend gegen 22.25 Uhr auf der L 151 nahe Thomm ereignet hat. Von Agentur Siko

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagabend gegen 22.25 Uhr auf der L 151, ehemals B 52, in Höhe der Ortschaft Thomm gekommen. Nach Angaben der Polizei ist auf der Landstraße ein VW Beetle mit einem VW frontal zusammengestoßen. Dabei wurden im Beetle drei Menschen verletzt.

In dem anderen Wagen befand sich ein Mann. Er wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit der Rettungsschere befreit werden.

Mit schweren Verletzungen wurden er, sowie die anderen drei ins Krankenhaus gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden.

Die L 151 war während der Rettungsarbeiten gesperrt.

Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Schweich, die Feuerwehren aus Thomm, Kasel, Waldrach, Osburg und Reinsfeld, das DRK aus Pluwig, Ehrang und Hermeskeil mit Notarzt sowie die Berufsfeuerwehr mit Notarzt.

Schwere Kollision auf der L151 bei Thomm FOTO: TV / Agentur Siko