| 10:37 Uhr

Blaulicht
Schwerer Glätte-Unfall in Wintrich -19-Jährige schwebt in Lebensgefahr

 Eine junge Frau wird bei einem Unfall nahe Wintrich am 18.2.2019 lebensgefährlich verletzt.
Eine junge Frau wird bei einem Unfall nahe Wintrich am 18.2.2019 lebensgefährlich verletzt. FOTO: TV / Polizei Bernkastel-Kues
Wintrich . Eine junge Frau ist bei einem Unfall am Montagmorgen in Wintrich lebensgefährlich verletzt worden. red

Wie die Polizei mitteilt, war die junge Frau, die aus dem Raum Morbach stammt, gegen 7.15 Uhr mit ihrem Auto von Kasholz kommend in Richtung Wintrich unterwegs. In einer leichten Rechtskurve verlor sie, so die Polizei, auf eisglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam ins Schleudern, geriet in den linken Straßengraben und prallte anschließend gegen einen Baum.

Die Verletzte wurde durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug gerettet. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde sie mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Trier geflogen.

Im Einsatz waren Helfer der Feuerwehren aus Mülheim, Wintrich und Kues, zwei Fahrzeuge des DRK und die Straßenmeisterei Bernkastel. Die Straße war wegen Unfallaufnahme und Bergung für zwei Stunden voll gesperrt.