Schwerer Unfall auf der B 257 in Höhe Wallenborn: Ein Verletzter, hoher Schaden

Polizei : Schwerer Unfall auf der B 257: Ein Verletzter, hoher Schaden

(red) Zu einem Zusammenstoß ist es am Donnerstagmorgen gegen 5.30 Uhr auf der B 257 in Höhe Wallenborn gekommen. Ein 60-Jähriger aus der VG Daun wollte auf die Bundesstraße einfahren. Dabei hatte er laut Polizei vermutlich einen aus Richtung Bitburg kommenden 50 Jahre alten Autofahrer aus der VG Gerolstein übersehen.

Die Fahrzeuge kollidierten miteinander, wobei der Wagen des Jüngeren etwa zehn Meter auf eine Grünfläche geschleudert wurde. Der 60 Jahre alte Fahrer wurde nicht verletzt, der 50-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. An seinem Wagen wurde durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte, um weiteren Verletzungen vorzubeugen, das Dach  abgetrennt. An beiden Wagen entstand Totalschaden. Die Bundesstraße war kurzfristig voll gesperrt.

Mehr von Volksfreund