1. Blaulicht

Schwerer Unfall auf derr B 257 bei Daun

Polizei : Quad-Fahrerin schwer verletzt

 (red) Auf der B 257 bei Daun hat sich nach Mitteilung der Polizei am Sonntag gegen 14 Uhr ein  schwerer Unfall ereignet. Drei Quad-Fahrer aus dem Kreis Bitburg-Prüm befuhren nach den derzeitigen Ermittlungen von Oberstadtfeld aus kommend in Richtung Daun als vor ihnen zwei Radfahrer nach links in einen Waldweg abbiegen wollten.

Sie hätten das „auch ordnungsgemäß angezeigt“, heißt es im Polizeibericht, was der erste Quad-Fahrer auch erkannt und rechtzeitig abgebremst habe. Die folgende Quad-Fahrerin habe das aber offenbar zu spät bemerkt. Sie habe noch versucht, auszuweichen, das Auffahren auf den vorderen Quad-Fahrer sei aber nicht mehr zu verhindern gewesen. Sie habe mit dem linken Vorderrad das rechte Hinterrad ihres Vordermanns berührt. Dabei sei das Quad in die Höhe katapultiert worden. Die 25-Jährige sei schwer verletzt und ins Krankenhaus Daun gebracht worden. Im Einsatz waren neben der Polizei das DRK Daun mit Notarzt sowie ein Rettungshubschrauber.