1. Blaulicht

Blaulicht: Sechs Menschen verletzt bei Auffahrunfall an der Obermosel

Blaulicht : Sechs Menschen verletzt bei Auffahrunfall an der Obermosel

Auf der B419 sind am Samstagabend am Ortseingang Temmels drei Autos zusammengestoßen.

Dabei wurden sechs Personen leicht verletzt. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die drei Fahrzeuge die B 419 aus Richtung Wellen kommend in Richtung Temmels befuhren. Kurz vor dem Ortseingang Temmels bremsten die beiden ersten Autos verkehrsbedingt ab, wobei der dritte Wagen auf den zweiten PKW auffuhr. Der Aufprall war so heftig, dass das zweite Fahrzeug auf den ersten aufgeschoben wurde.

Alle sechs Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt. Drei Personen wurden vorsorglich zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser verbracht. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Das Auto des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit. Der Streckenabschnitt auf der B419 war für circa 40 Minuten voll gesperrt.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Wellen, vier Rettungswagen des DRK, zwei Notarztwagen, ein First Responder Obermosel sowie die Polizei Saarburg.