1. Blaulicht

Serrig: Fläche in Flammen

Blaulicht : Feuerwehr löscht Flächenbrand bei Serrig

Bei Serrig hat am Dienstag eine abgeerntete Fläche gebrannt.

Zu dem Feuerwehreinsatz kam es gegen 16 am Ortsausgang von Serrig in Richtung Panzhaus. Etwa ein Hektar abgeerntete Fläche brannte.

Ein Landwirt war mit seinem Kreiselmäher dabei, die Ackerfläche zu bearbeiten. Die Klingen des Mähwerks kamen in Kontakt mit Steinen. Ein Funkenflug reichte bei den derzeitigen Witterungsverhältnissen, um den Brand auszulösen.

Die 46 Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell unter Kontrolle und konnten ein weiteres Ausbreiten auf benachbarte Flächen verhindern. Mit einer Ackeregge bearbeitete ein Landwirt zusätzlich die Fläche, um zu verhindern, dass weitere Glutnester auflodern. Der Flächenbrand wurde schließlich mit mehreren Tanklöschfahrzeugen gelöscht.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Serrig, Taben-Rodt, Beurig und Saarburg, das THW Saarburg, der stellvertretende Wehrleiter der VG Saarburg-Kell, die Polizeiinspektion Saarburg und das DRK Saarburg.