Sexuelle Belästigung an junger Frau im Zug bei Speicher

Polizei : Mann belästigt junge Frau sexuell in einem Zug bei Speicher

Ein Mann hat laut Polizei am frühen Freitagmorgen in einer Regionalbahn auf der Strecke von Bitburg nach Trier, Höhe Speicher, eine junge Frau sexuell belästigt.

Als der Zug im Bahnhof Speicher hielt, habe die Frau den Zug fluchtartig verlassen. Der Mann sei ihr zunächst gefolgt, dann jedoch geflüchtet, als die Frau nach Hilfe telefonierte.

Aufgrund der vorliegenden Personenbeschreibung des Tatverdächtigen und der Zusammenarbeit zwischen Bundespolizei Trier, Polizei Bitburg und Polizei Schweich konnte letztere denTatverdächtigen am Bahnhof Trier-Ehrang festnehmen. Er wurde der Bundespolizei Trier übergeben.

Gegen den bereits wegen Gewaltdelikten polizeilich in Erscheinung getretene Mann hat die Bundespolizei Trier ein Strafverfahren wegen sexueller Belästigung eingeleitet.

Mehr von Volksfreund