1. Blaulicht

Siebenjährige wird bei Unfall in der Eifel schwer verletzt

Auto kollidiert mit Fahrrad : Siebenjährige wird bei Unfall in der Eifel schwer verletzt

Ein siebenjähriges Kind ist am Ostermontag in Lascheid (Eifelkreis Bitburg-Prüm) bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Das Mädchen war mit seinem Fahrrad unterwegs, als es in Lascheid - im Einmündungsbereich von Hauptstraße und der Straße Im Thiergarten - mit einem Auto zusammenstieß.

Das Kind wurde zur Untersuchung mit dem Rettungshubschrauber nach Trier ins Mutterhaus-Klinikum geflogen. Nach ersten Untersuchungen ist das Kind laut Polizei schwer-, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachten in Auftrag gegeben.

Im Einsatz waren die Air Rescue aus Luxemburg mit Notärztin, ein Rettungswagen des DRK und Beamte der Polizeiinspektion Prüm.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Prüm unter Telefon 06551/9420 in Verbindung zu setzen.