1. Blaulicht

Speicher: Feuerwehr kam wegen vermeintlichen Brand

Blaulicht : Vermeintlicher Zimmerbrand lässt Feuerwehr in Speicher auffahren

Am Montagabend war die Feuerwehr nach Speicher alarmiert worden. Eine größere Katastrophe konnte jedoch vermieden werden.

Speicher. Zu einem vermeintlichen Zimmerbrand musste am Montagabend gegen 19.50 Uhr die Feuerwehr nach Speicher in die Jacob-Plein-Wagnerstraße ausrücken. Dort sollte ein Zimmer brennen. Beim Eintreffen konnte man zwar eine leichte Verrauchung ausmachen - sie stammte aber nicht von einem Zimmerbrand.

Der Einsatzleiter konnte schnell Entwarnung geben. Ein vermutlicher technischer Defekt an der Heizung war die Ursache für die verrauchung. Nach kurzer Zeit konnte die Feuerwehr abrücken. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz war die Polizeiinspektion Bitburg sowie die Feuerwehr aus Speicher und der Brand und Katastrophen Inspekteur Jürgen Larisch.