Hunsrück Fahrzeug gerät in Brand

Morbach-Gonzerath · Ein Mercedes Sprinter ist am Freitagabend, 15. Januar,  durch einen Brand erheblich beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Fahrer bereits während der Fahrt eine Rauchentwicklung hinter seinem Fahrzeug bemerkt.

Sprinter gerät in Brand in Morbach-Gonzerath
Foto: TV/Frank Göbel

Als er in Gonzerath vor der Haustür einparken wollte, bemerkte er aufsteigende Flammen aus dem Motorraum. Er zog sofort die Handbremse, verließ umgehend das Fahrzeug und alarmierte die Feuerwehr. Kurze Zeit später stand der komplette Motorraum in Flammen.

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Heckbereich des Fahrzeuges vermeiden. Die komplette Fahrzeugfront und die Fahrerkabine wurden jedoch durch die Flammen komplett beschädigt. Ermittlungen zufolge kann ein technischer Defekt als Brandursache angenommen werden. Die genaue Schadenshöhe kann bislang nicht beziffert werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Morbach und Gonzerath sowie die Polizei Morbach.