1. Blaulicht

Stadtkyll: Drei Menschen bei Verkehrsunfall auf der B51 verletzt

Blaulicht : Drei Menschen bei Verkehrsunfall auf der B51 verletzt

Direkt an der Wildbrücke über die Bundesstraße 51 bei Stadtkyll sind am Samstag zwei Autos zusammengestoßen. Drei Personen wurden verletzt.

Nach Angaben der Polizei Prüm geriet ein PKW aus Leverkusen, unterwegs in nördlicher Richtung, gegen 16 Uhr aus ungeklärter Ursache in Höhe des Abzweigs nach Schönfeld auf die Gegenspur. Dort kam ihm ein Wagen aus der Verbandsgemeinde Gerolstein entgegen. Dessen Fahrerin versuchte ein Ausweichmanöver, konnte die Kollision aber nicht verhindern.

Die 36-Jährige und der 50 Jahre alte Beifahrer im anderen Auto wurden leicht verletzt, der 39-jährige Fahrer des Wagens aus Nordrhein-Westfalen schwer. Die Besatzung des Rettungshubschraubers Christoph 10 flog ihn in ein Krankenhaus.

Stadtkyll: Drei Menschen bei Verkehrsunfall auf der B51 verletzt
Foto: TV/Fritz-Peter Linden

Die Bundesstraße war während des Einsatzes bis etwa 18.30 Uhr gesperrt. In beiden Richtungen bildeten sich kilometerlange Staus weil die Unfallstelle nicht passiert werden konnte.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Stadtkyll, Jünkerath, Schönfeld, Reuth und Olzheim, das DRK, ein Notarzt, die Straßenmeisterei Prüm und die Polizeiinspektionen Daun und Prüm.