1. Blaulicht

Steffeln: 18-Jährige fährt bei Unfall zwei Kinder an

Blaulicht : 18-Jährige fährt zwei Kinder in der Vulkaneifel an

Zwei Kinder sind in der Vulkaneifel von einer 18-Jährigen angefahren und verletzt worden. Wie es zu dem Unfall kam.

Eine 18-Jährige hat zwei Kinder in Steffeln angefahren. Am Montag, 7. Juni, kam es gegen 20:10 Uhr innerhalb der Gemeinde Auel zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und zwei Fußgängern. Das teilt die Polizei mit.

Die 18-jährige Fahrzeugführerin aus der Verbandsgemeinde Gerolstein befuhr mit ihrem PKW die Ortslage Auel. Aus noch ungeklärter Ursache konnte sie den PKW, bei Erkennen von mehreren Kindern und Jugendlichen am Fahrbahnrand, nicht rechtzeitig abbremsen und kollidiert mit niedriger Geschwindigkeit mit zwei Kindern.

Kinder (14 und 8) werden verletzt

Bei dem Verkehrsunfall wurden sowohl ein ein 14-jähriges Mädchen aus der Verbandsgemeinde Daun als auch ein 8-jähriges Mädchen aus der Verbandsgemeinde Gerolstein verletzt. Die Kinder werden mit leichten bis mittleren Verletzungen in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert.

Gegen die Fahrzeugführerin wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Im Einsatz befanden sich 1 Rettungshubschrauber, 1 Notarzt, 2 Rettungswagen sowie jeweils eine Streife der Polizeiinspektionen Prüm und Daun.