1. Blaulicht

Steinbachweier: Auto kracht in Linksabbiegerin – Fahrzeug auf Grundstück katapultiert

Unfall in der VG Saarburg-Kell : Rechtswidrig überholt: Auto kracht in Linksabbiegerin – Fahrzeug auf Grundstück katapultiert

Eine Fahrerin überholte rechtswidrig – und kollidierte mit einem anderen Auto, dessen Fahrerin gerade abbiegen wollte. Die Straße war am Freitagmorgen gut eine Stunde voll gesperrt.

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Menschen kam es am Freitag, 28. Januar, gegen 6.22 Uhr, auf der B 268, in Höhe des Ortes Steinbachweier (Verbandsgemeinde Saarburg-Kell). Das meldet die Polizei.

Laut Polizei ist folgendes passiert: Eine Autofahrerin fuhr auf der Straße und wollte nach links auf ein Privatgrundstück abbiegen. Währenddessen wurde sie von einer Autofahrerin verkehrswidrig überholt. Das Auto der abbiegenden Fahrerin wurde dabei gerammt und auf das Grundstück katapultiert. Beide Fahrerinnen aus dem Landkreis Trier-Saarburg,39 und 34 Jahre alt, wurden leicht verletzt. Aus Vorsichtsgründen sind beide Fahrerinnen in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Während die Polizei den Unfall aufnahm, musste die B 268 für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Saarburg, die Feuerwehren Zerf, Lampaden und Paschel sowie das DRK Zerf und der Malteser Hilfsdienst Trier.