1. Blaulicht

Steinebrück: Polizei löst große Hausparty auf und stellt Drogen sicher

Blaulicht : Polizei löst Hausparty in Steinebrück auf – 200 Ecstasy-Tabletten gefunden

Am Samstag hat die Polizei eine Hausparty in Steinebrück aufgelöst. Auch Drogen waren im Spiel: So konnten die Beamten vor Ort Betäubungsmittel sicherstellen – nicht gerade wenig.

Am frühen Samstagmorgen wurde der Polizei Bitburg bekannt, dass in einer Wohnung in Steinebrück (Eifelkreis) eine Feier mit etwa 20 bis 25 Personen stattfindet. Weiter bestand der Verdacht, dass auf dieser Feier Drogen in Umlauf gebracht und konsumiert werden. Beamte der Polizeiinspektion Bitburg sowie benachbarter Polizeiinspektionen haben daher die Wohnung aufgesucht und durchsucht. Zuvor war ein entsprechender Beschluss erlassen worden. Das meldet die Polizeidirektion Wittlich.

Die Polizei konnte vor Ort 13 Personen antreffen. Zudem hat sich der Verdacht in Bezug auf die Drogen erhärtet. Die Polizei konnte demnach größere Mengen an Betäubungsmitteln sicherstellen. Insgesamt wurden circa 200 Ecstasy Tabletten, knapp 100g Amphetamin, eine sogenannte Indoorplantage sowie eine Schreckschusswaffe samt Platzpatronen beschlagnahmt. Nachdem die Polizeibeamten die Personalien der anwesenden Personen festgestellt hat, wurde die Feier beendet. Gegen die Personen wurden Platzverweise ausgesprochen und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.