1. Blaulicht

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Steinewerfer auf der A602 auf der Pfalzeler Brücke - Polizei sucht Zeugen

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr : Steinewerfer auf der A602 auf der Pfalzeler Brücke - Polizei sucht Zeugen

Ein lauter Knall und eine zersplitterte Heckscheibe. Das hat laut Polizei eine Autofahrerin erlebt, als sie auf der A602 Kenn Richtung Trier unterwegs war. Die Polizei sucht Zeugen, die die Steinewerfer am Samstagvormittag gesehen haben.

A 602 Kenn in Richtung Trier fährt laut Polizei eine Frau mit ihrem Auto. Schon von weitem erkennt sie, dass sich fünf Personen auf der Pfalzeler Fußgänger- und Eisenbahnbrücke aufhalten.

Als sie unter der Brücke durchfährt, hört sie einen lauten Knall und ihre Heckscheibe zersplittert. Von oben hatte wohl jemand einen Stein auf ihr Auto geworfen.

Zeugen, die Hinweise zu den Personen auf der Brücke geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier unter der Rufnummer 0651/97793200 in Verbindung zu setzen