1. Blaulicht

Störung der Totenruhe und Sachbeschädigung auf Hermeskeiler Friedhof

Blaulicht : Störung der Totenruhe und Sachbeschädigung auf Hermeskeiler Friedhof

In der Nacht von Halloween auf Allerheiligen haben unbekannte Täter auf dem Friedhof in Hermeskeil ihr Unwesen getrieben.

Auf dem Gelände des Friedhofes in Hermeskeil haben unbekannte Täter zwischen Donnerstag, 31. Oktober, 18 Uhr und Freitag, 1. November, 9.30 Uhr, die Totenruhe gestört und Dinge beschädigt.

Es wurden Grablampen aus den Gräbern gerissen und auf dem Friedhof verteilt beziehungsweise außerhalb des Friedhofes auf einem Feld entsorgt. Des Weiteren wurde eine Glasvase, welche vermutlich zur Urnenwand gehörte, zerstört. Es wurden weitere Lampen umgeworfen, wobei diese nicht beschädigt wurden. Außerdem wurde auf dem Gelände ein unbekannter gelber Pfosten, welcher zuvor irgendwo herausrausgerissen wurde, vor der Urnenwand entsorgt.

Hinweise auf den oder die Täter sowie die Geschädigten liegen nicht vor.

Zeugen und Geschädigte möchten sich bei der Polizeiinspektion Hermeskeil unter Telefon 06503/91510 melden.