1. Blaulicht

Streifenwagen stößt in Trier mit Mercedes zusammen

Blaulicht : Streifenwagen stößt in Trier mit Mercedes zusammen - Drei Leichtverletzte

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Streifenwagen, der mit Blaulicht und Martinshorn im Einsatz war, und einem anderen Wagen sind am späten Samstagabend drei Personen leicht verletzt worden.

Wie die Polizei Trier mitteilte, kam es gegen 23.25 Uhr zu dem Unfall auf der Kreuzung Kaiserstraße/Südallee/Hindenburgstraße. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand der Polizei befuhren zwei Streifenwagen hintereinander die Kaiserstraße von den Kaiserthermen kommend in Richtung Moselufer mit Blaulicht und Martinshorn.Auf der Kreuzung Kaiserstraße/Südallee/ Hindenburgstraße fuhr ein Mercedes Benz von der Südallee kommend auf die Kreuzung. Dort stieß er mit dem Vorderen der beiden Streifenwagen zusammen. Zwei Beamte im Streifenwagen und der Fahrer des Mercedes wurden leicht verletzt. Aufgrund der Unfallaufnahme wurde die Kaiserstraße für eine Stunde gesperrt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.