Morbach-Gutenthal Stromausfall im Hunsrück: Gefällter Baum kappt Leitung

Morbach · Wenn plötzlich der Strom weg ist: In Morbach-Gutenthal ist das am späten Samstagnachmittag passiert – weil ein Baum in die Leitung kippte.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: dpa/Philipp von Ditfurth

Saft weg - ein Baum, der in eine Leitung gekippt ist, hat am späten Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr einen Stromausfall in Morbach-Gutenthal zur Folge gehabt. Nach Angaben der Polizei waren private Baumfällarbeiten die Ursache. Dabei kappte ein in die Leitungen gestürzter Baum den Strom des Ortes. Drei Leitungen wurden beschädigt.

In Gutenthal leben 450 Menschen. Wie viele Haushalte dort am Samstag durch den Ausfall betroffen waren ist noch nicht bekannt. Die Störung war offenbar lokal begrenzt, im nahegelegenen Morbach gab es laut Polizei keinen Ausfall der Stromversorgung. Am frühen Abend waren Techniker von RWE und Westnetz vor Ort tätig, um den Schaden zu beheben.