Panne behoben Stromausfall in Saarburg - Viele Haushalte betroffen

Saarburg · In Saarburg ist am Sonntagmorgen in vielen Haushalten der Strom ausgefallen. Mittlerweile ist die Versorgung wieder hergestellt. Was die Ursache war.

Stromausfall in Saarburg - Viele Haushalte betroffen​
Foto: dpa/Sina Schuldt

Gegen 8.30 Uhr am Sonntag kam es in Saarburg und den Stadtteilen Beurig und Krutweiler zu einem großflächigen Stromausfall. Auf den Seiten der Netzbetreiber gab es innerhalb von zehn Minuten bereits 50 Meldungen von betroffenen Haushalten. Laut Betreiber waren schnell Techniker unterwegs, um die Panne zu beheben.

Die Feuerwehrgerätehäuser wurden für Notfälle besetzt. Sie war en die erste Anlaufstelle für eventuelle Notfälle.

Nach etwa 45 Minuten konnte die Stromversorgung wieder hergestellt werden, die Besetzung der Feuerwehrgerätehäuser wurde aufgehoben. Laut einer Sprecherin von Westnetz waren rund 2.500 Menschen von dem Stromausfall betroffen.

Die Ursache war ein Defekt an einer Kundenstation, die nicht zu Westnetz gehört. Durch Umschaltungen konnte der Strom zügig wieder hergestellt werden. Für die Reparatur an der defekten Station wurden Fachleute hinzugezogen.