1. Blaulicht

Sturm-Schäden in der VG Traben-Trarbach: Windböen lassen Bäume umstürzen

Unwetter : Mehrere Sturmeinsätze in der VG Traben-Trarbach: Windböen lassen Bäume umstürzen (Fotos)

Die Feuerwehr ist in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach am Donnerstagabend zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Der Sturm hat vor allem Bäume umstürzen lassen. Vereinzelt kam es auch zu Stromausfällen.

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Traben-Trabach waren am Donnerstagabend wegen des Unwetters zu mehreren Einsätzen alarmiert worden.

Die Sturmböen haben in der Verbandsgemeinde mehre Bäume umgestoßen. So kam etwa in Kröv ein Baum an einer Hausfassade zum Liegen, den die massiven Windböen kurzerhand mitgerissen hatten. Größere Gefahren mussten die Anwohner glücklicherweise nicht in Kauf nehmen. Ein Schaden an der Hauswand entstand dennoch. Die Feuerwehr zersägte den Baum schließlich.

In einigen Orten fiel der Strom aus

In Traben-Trarbach wiederum haben Bewohner einen umgestürzten Baum entdeckt, der auf einer Stromleitung lag. Vor Ort konnte die Feuerwehr dies bestätigen. Die Stromleitung hing wegen des schweren Gerichtes durch. Die Lage wurde mit dem Energieversorger abgeklärt und der Baum konnte ohne Gefahr zurückgelassen werden.

Auch in anderen Verbandsgemeinden kam es zu Unwettereinsätzen. In einigen Ortsgemeinden wie in Longkamp, Bernkastel sowie Monzelfeld fiel circa zwei Stunden lang der Strom aus.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Windböen ließen in der VG Traben-Trarbach Bäume umstürzen