1. Blaulicht

Tankstellen-Kassierer in Idar-Oberstein erschossen - Mutmaßlicher Täter festgenommen

Blaulicht : Tatverdächtiger festgenommen: Tankstellen-Kassierer in Idar-Oberstein erschossen (Update)

Ein 20-jähriger Angestellter einer Tankstelle in Idar-Oberstein ist Samstagnacht von einem mit einer Pistole bewaffneten Mann erschossen worden. Stunden später konnte der Tatverdächtige festgenommen werden. Was bislang bekannt ist:

Die beiden Männer waren am Samstagabend gegen 21.20 Uhr vor dem Tankstellengebäude zuvor in Streit geraten, wie die Polizei mitteilte. Nach der Tat flüchtete der Angreifer zu Fuß.

Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der Täter die Tankstelle bereits eine Stunde vorher aufgesucht und nach einem kurzen Streit wieder verlassen.

Die Fahndung nach dem Bewaffneten dauerte mehrere Stunden. Die Polizei bat die Anwohner von Idar-Oberstein in einer ersten Meldung nach der Tat, zu Hause zu bleiben. Schließich erfolgte dann am Sonntagmorgen gegen 8.45 Uhr durch Spezialeinheiten der Polizei die Festnahme. Der Tatverdächtige leistete dabei keinen Widerstand. Es handelt sich um einen 49-jährigen Deutschen aus dem Kreis Birkenfeld. Zu seinem Motiv gibt es aktuell keine Erkenntnisse.

Das Fachkommissariat 11 der Kriminaldirektion Trier hat eine Sonderkommission eingerichtet, um die Hintergründe der Tat sowie den Tatablauf mit Hochdruck aufzuklären.