1. Blaulicht

Taschendiebe stehlen Geldbörse in Prüm

Fälle im Lidl-Markt häufen sich : Taschendiebe stehlen Geldbörse in Prüm

Im Lidl-Supermarkt in der Bahnhofstraße in Prüm sind in letzter Zeit Taschendiebe am Werk.

Taschendiebe haben am Samstag, 27. Februar, gegen 10 Uhr eine Geldbörse im Lidl-Supermarkt in der Bahnhofstraße in Prüm gestohlen. Das Portemonnaie hatte sich in der Handtasche einer Kundin befunden und wurde wenige Stunden nach der Tat neben einem Fahrradweg in der Bahnhofstraße gefunden. Allerdings waren Bargeld sowie Bankkarten verschwunden.

Die Polizei vermutet, dass die Diebe ein zweites Mal an diesem Tag im Lidl-Markt zugeschlagen haben. Denn gegen 10 Uhr teilte eine andere Frau dem Personal mit, dass ihre Börse verschwunden sei. Eine Anzeige hat sie bislang nicht erstattet. Die Polizei bittet diese Frau, sich bei der Inspektion Prüm zu melden.

Denn offenbar sind hier Wiederholungstäter aktiv. So ist es laut Polizei, zählt man die beiden Fälle vom Samstag nicht mit, seit Ende Januar zu vier Taschendiebstählen in diesem Supermarkt gekommen.

Hinweise: Polizei Prüm, Telefon 06551/942-0 oder E-Mail: pipruem.dgl@polizei.rlp.de